Gemäldemacher

DSC_1457

„Sobald ein Bild das Auge und die Empfindungen des Betrachters erreicht, verselbständigt es sich, trägt sein Innerstes in die Welt, wartet auf Interpretation.“ 

Das Einbinden und Entdecken der mitunter versteckten Doppelbotschaften, das Narrative, ist mir ein Anliegen. Vieles ist nicht vordergründig das, was es scheint, bzw. vorgibt zu sein und fügt sich zu einer in sich stimmigen Gesamtsicht. Alles darf, nichts muss, es soll und, so hoffe ich… es ist…

Wundervoll ist es allemal, wenn aus vielen Farben die ersehnte Vollendung im Narrativ, Form und Tiefe auf der Leinwand wächst. Das Geräusch, des tanzenden Pinsels, wenn er sich mit unterschiedlichem Druck an die Leinwand schmiegt. Der Geruch von Ölfarbe und Malmittel wenn diese mich umschmeicheln… Herz, was willst Du mehr, denn es trägt das hohe Lied der Leidenschaft in sich!

Meine Methodik:

Mein „Infoformismus“, findet seinen Ursprung in der „Decalcomanie“/Wikipedia. Hierbei treibe ich die mir angebotenen Bildinhalte soweit in die Form, bis diese den gewünschten Bezug zum Thema des Bildes ergeben. Dieser bewegt sich auf etlichen Ebenen, die schlussendlich inhaltlich stets im unmittelbaren Kontext zueinander stehen und das Hauptthema abbilden.

Der „Reduzierte Surrealismus“, als Gegenpol zu den lebhaften und inhaltlich vielschichtigen Ebenen des „Infoformismus“, komme ich in dieser Form, im „Surrealismus/Symbolismus“/Wikipedia,  auf den Punkt, reduziere die Angebote des Bildes auf beispielsweise drei Ebenen, die zum Hauptthema führen.

05.2018: Work in Progress/Fragment … (Infoformismus)

Arbeitstitel „Europa

Europa, Fragment1

Eine Auswahl meiner Arbeiten…  

in der Reihenfolge:

  1. Arbeiten/Decalcomanie, ab 2016. Mittel- u. Großformate 
  2. Arbeiten/Decalcomanie, ab 2016, Kleinformate 
  3. Arbeiten/Surrealismus, ab 2018, Mittel- und Großformate
  4. Arbeiten/Surrealismus, 2009 bis 2016, Mittel- und Großformate

1. Arbeiten/Decalcomanie 2016 bis Heute . Mittel- u. Großformate (Infoformismus)

2. Arbeiten 2016 bis Heute, Kleinformate (Infoformismus)

3. Arbeiten/Surrealismus ab 2018, Mittel- u. Großformate (Reduzierter Surrealismus)

 

4. Arbeiten 2009 bis 2016, Mittel- u. Großformate (Reduzierter Surrealismus)